Cookies auf der elipsLife Website

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Website verbleiben, stimmen sie automatisch der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Alle Risikodeckungen aus einer Hand Alle Risikodeckungen aus einer Hand
Lösungen

Gesamtlösungen und erstklassiger Service

Ihre Vorteile auf einen Blick

Gesamtlösungen aus einer Hand

Gesamtheitliche Lösungen aus einer Hand

Gesamtheitliche Lösung aus einer Hand

elipsLife deckt sämtliche biometrischen Risiken rund um Krankheit, Unfall, Invalidität und Tod als Total Solution Provider. Im Fokus steht dabei die berufliche und private Vorsorge für Tod und Invalidität. Wir haben uns im Markt als Gesamtlösungsanbieterin inklusive der Sparten Krankentagegeld- und Unfallversicherung etabliert. Für den Kunden kreieren wir einen Mehrwert, weil es beim Zusammenspiel zwischen erster, zweiter und dritter Säule zu einer Überversicherung oder Versicherungslücken kommen kann und die Schadenbearbeitung nicht durchgängig aus einer Hand erfolgt.

Gesamtlösung aus einer Hand

Coming soon: Unsere Lösungen auch bereits ab zwei Mitarbeiter

Mehr als die Hälfte der Arbeitnehmer in Deutschland, also rund 20 Millionen Menschen sind in sogenannten Kleinst- und Kleinunternehmen beschäftigt. Diese haben aktuell oft keinen Zugang zu Kollektivlösungen. Das ändert elipsLife und bietet neu auch Kleinstkollektiven ab 2 Mitarbeitern eine standardisierte betriebliche Einkommenssicherung an. Bei der Konzipierung dieser Lösung wurde großen Wert auf die Einfachheit gelegt, zudem sieht der interessierte Arbeitgeber sofort was er für seine Belegschaft zu bezahlen hat. 

Sie möchten jetzt schon mehr Details? Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

pyvrag.qr@ryvcfyvsr.pbz

+49 221 20 65 40 00

 

Altersverteilung Versicherungen
Kosteneffizienz

Voll auf Kurs

Voll auf Kurs

In acht Ländern tätig, ein Prämienvolumen von über einer Milliarde US-Dollar und nachhaltiges Wachstum: elipsLife ist voll auf Kurs. Unser Wachstum und unser ausgeprägtes Kostenbewusstsein erlauben es uns, alle Expansionsvorhaben mit selbst erwirtschafteten Mitteln zu finanzieren. Als Tochtergesellschaft von Swiss Re wird elipsLife auch zukünftig von der Solidität ihrer Mutter profitieren können.

Internationales Expertenwissen

Internationales Expertenwissen

Internationales Expertenwissen

elipsLife bietet länderspezifische Versicherungslösungen für alle biometrische Risiken. Unsere Experten setzen ihr Know-how und ihre Kompetenz in innovative und zukunftsorientierte Lösungen um. Als 100%-Tochtergesellschaft von Swiss Re, dem weltweit führenden Rückversicherer im Leben- und Gesundheitsbereich, hat elipsLife Zugang zu einer Fülle relevanter Informationen und einer unvergleichlichen, weltweiten Expertise.

Internationales Expertenwissen
Kundenorientierter Service

Klarer Kundenfokus

Klarer Kundenfokus

elipsLife bietet einen erstklassigen Kundenservice. Jeder Kunde profitiert nicht nur von bedarfsgerechten, innovativen Versicherungslösungen, sondern auch von einem persönlichen Ansprechpartner, einem unkomplizierten Service und kurzen Entscheidungswegen. Qualität und Effizienz sind die Kernelemente im Leistungsmanagement, und die auf den Kunden ausgerichteten Leistungsprozesse sind das Markenzeichen von elipsLife.

Alles dreht sich um den Kunden

In drei Schritten zur betrieblichen Einkommenssicherung

Erstens: Versicherten Personenkreis festlegen

Der Arbeitgeber definiert gegebenenfalls mit weiteren internen
Beteiligten wie dem Betriebsrat den zu versichernden Personenkreis.

Zweitens: Versicherungsdeckung definieren

In diesem Schritt werden die Ausprägungen der Deckung definiert. elipsLife bietet verschiedene Modularitäten, wodurch sich die
Deckung flexibel auf die Bedürfnisse des Unternehmens ausrichten lässt.

Drittens: Absicherungshöhe festlegen

Abschließend wird die Höhe der Invaliditätsleistung und des Todesfallkapitals festgelegt. Die beiden Deckungen können jeweils
einzeln oder in Kombination abgeschlossen werden.

Möchten Sie mehr erfahren? Lesen Sie unser Factsheet!

> Factsheet Betriebliche Einkommenssicherung

 

Weitere wichtige Eckpunkte zur betrieblichen Altersversorgung (bAV)

Betriebliche Einkommenssicherung Art der Deckung

Weitere Themen

13. November 2019

Pierluigi Verderosa wird neuer CEO Italy von elipsLife

18. Oktober 2019

Christoph Gaus wird Nachfolger von Reto Toscan als CEO elipsLife

Fachartikel von Kirsten Rehage, Head Care & Claims Management elipsLife Deutschland, Oktober 2019

Psychische Erkrankungen – ein Volksleiden