Legal Legal
Legal

Legal

Regionale Einschränkungen

Soweit nicht anders vermerkt wird, richten sich die beschriebenen Produkte und Informationen an Kunden mit Sitz in Deutschland. Der Vertrieb erfolgt ausschliesslich über spezialisierte Versicherungsvermittler.

Ihre Zufriedenheit ist uns wichtig!

Wir nehmen deshalb Ihre Anregungen, Kritik und Beschwerden sehr ernst. Um ihr Anliegen vorzubringen kontaktieren Sie am besten Ihren Berater oder übliche Ansprechperson oder schreiben uns unter:

Elips Life AG, Zweigniederlassung Deutschland
Legal & Compliance
Im Mediapark 8
50670 Köln
pbzcyvnapr@ryvcfyvsr.pbz

Was können Sie von uns erwarten
Wir werden Ihre Beschwerde aufnehmen und unser Möglichstes tun, um diese bis zum Ende des nächsten Arbeitstages zu lösen. Falls die Bearbeitung nicht innerhalb von einem Arbeitstag abgeschlossen werden kann, werden wir uns erneut mit Ihnen in Verbindung setzen.

Die Lösung Ihrer Beschwerde
Wir werden so schnell wie möglich, aber in jedem Fall innerhalb von zwei Wochen eine Lösung für Ihre Beschwerde finden. Können innerhalb von zwei Wochen nicht alle Punkte geklärt werden, informieren wir Sie vor Ablauf dieser Frist über die weiteren Schritte. Nach eingehender Prüfung Ihrer Beschwerde, werden wir Ihnen eine endgültige Stellungnahme zukommen lassen.

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind
Für den Fall, dass wir nicht in der Lage sind Ihre Beschwerde zu lösen oder Sie mit dem Ergebnis unzufrieden sind, können Sie Ihre Beschwerde den folgenden Aufsichtsbehörden melden:

Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA)
Beschwerden können der FMA wie folgt mittgeteilt werden:

  • Per Post: Finanzmarktaufsicht Liechtenstein, Landstrasse 109, Postfach 279, 9490 Vaduz, Liechtenstein
  • Per E-Mail: vasb@szn-yv.yv

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Beschwerden können der BaFin wie folgt mitgeteilt werden:

  • Per Post: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn, Deutschland
  • Per E-Mail: cbfgfgryyr@onsva.qr

Für eine effiziente Bearbeitung sollte die Beschwerde folgende Angaben enthalten:

  • Zur Beschwerde einzureichenden Person: Vorname und Name, Kontakt (Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse).
  • Zu den involvierten Personen: Vorname und Name oder Firma des beaufsichtigten Finanzintermediärs / Beaufsichtigten; Adresse; Art der Beziehung (Kunde, Interessent etc.)
  • Zum Gegenstand (Worum geht es?): Beschreibung des Sachverhalts; Grund der Beschwerde; Allfällige Unterlagen (Korrespondenz, Verträge, Produktinformationen, Werbematerial etc.)

 

Statement on Engagement

Statement on Engagement and Shareholder participation as at 31st May 2022

Scope
With its headquarter in Vaduz, Elips Life Ltd. is authorised in Liechtenstein and adheres to the Persons and Companies Act (hereinafter: "PGR") of Liechtenstein.

Applicable Law
In Liechtenstein, the second Shareholder Rights Directive of the European Union (ARUG II, Directive (EU) 2017/828) has been transposed into domestic law via the PGR. Elips Life Ltd. (hereinafter: "Elips Life") is a company which conducts life insurance business in Liechtenstein and thus qualifies as an institutional investor pursuant to Art. 367a PGR. Pursuant to Art. 367h PGR, Elips Life is obliged to either publish its participation policy regarding participations in listed companies on its website or to publicly explain why it has decided not to do so (comply or explain). In the case of participation in listed companies, a distinction must be made between a) the management of shares in the company's own portfolio and b) those shares which Elips Life holds for the account and risk of the policyholder(s) within the scope of unit-linked and unit-linked life insurance or pension insurance solutions.

  1. Information according to art. 367h PGR – participation policy

    Elips Life does not directly invest in securities and does not provide or engage in regulated investment activities. Elips Life also did not hold any equity investments as at 31 December 2021.

    Elips Life does not hold any shares in its own portfolio, either directly or indirectly, and does not plan to invest in this asset class in the near future.

    For the aforementioned reasons, a participation policy within the meaning of Art. 367h para 1 PGR is not adopted and not exercised by Elips Life. Information in this regard in the sense of Art. 367h para 2 PGR is therefore omitted.

     

  2. Information pursuant to Art. 367i PGR Investment strategy and agreements with asset managers

Elips Life relies on Group Asset Management (“Group AM”) which is a Group Function of the Swiss Re Group (the "Group”) who supports the Business Units (“BUs”) Reinsurance, Corporate Solutions and iptiQ (together "Swiss Re"). As part of its main responsibilities, Group AM establishes the Group's investment strategy and long-term investment views;  manages and oversees the investment assets and related processes; provides investment and operational services to the Group, BUs and legal entities, as well as support and advise on strategic projects, transactions and portfolio management.  The strategic mandate given to Group AM is comprised of the management of the investment assets generated through the activities of the BUs and advising the BUs' business where appropriate.

On an annual basis, Group AM assesses Elips Life's Strategic Asset Allocations (“SAA”) and proposes updates to the SAA which is thereafter approved by the Elips Life’s Board of Directors (“BoD”). The implementation of the SAA is closely coordinated with Elips Life Ltd. Performance evaluation and progress on the SAA implementation is presented quarterly to the BoD and discussed twice a year with the Elips Life Executive Team.

Group AM’s objective is to maximise risk-adjusted performance in line with targets set at Group and BU levels. Group AM also considers other objectives and constraints specific to each BU with respect to investments to define the optimal asset allocation under the defined Group investment strategy.

As such, there is no incentivisation of the asset manager. Group AM provides support and advice regarding changes to the BU SAA. The guidance is given according to the characteristics of the BUs underlying re/insurance liabilities to achieve defined financial and risk objectives which are based predominantly on a long-term market outlook.

Group AM is mandated by the Group Executive Committee as outlined in the Group Corporate Bylaws and individually by the local legal entities based on Investment Management Agreements (“IMA”) and respective approved SAAs where applicable. The operative targets are defined in the Group and BU Investment Plans, which are part of the Group Plan and BU  Plans, respectively.

The Group AM governance framework governs the investment decision process. The Group AM investment processes are governed and steered by four core Group AM committees. Two additional Group AM governing bodies are in place and complement the governance framework to steer operational activities.

The arrangement with the Group AM Function is ongoing for all Group BUs and legal entities.

Privacy Policy

In dieser Datenschutzerklärung wird dargelegt, wie elipsLife Ihre personenbezogenen Daten erfasst, verarbeitet und weitergibt. Ausserdem werden Ihre Datenschutzrechte erläutert.

Aktualisierungen dieser Erklärung werden auf unserer Website veröffentlicht oder sind auf Anfrage erhältlich.

Sofern nicht anders angegeben, bedeuten «elipsLife», «wir» und «uns» die folgende in Liechtenstein registrierte Unternehmung:

  • Elips Life AG

Im Rahmen der Datenschutzgesetze ist jedes der oben genannten Unternehmen ein Datenverantwortlicher für Ihre personenbezogenen Daten und gehört zur Swiss Re Gruppe (Schweizerische Rückversicherungs-Gesellschaft mit Hauptsitz in der Schweiz und ihre Tochtergesellschaften).

Diese Erklärung deckt nicht ab, wie andere Organisationen als elipsLife, beispielsweise von Ihnen beauftragte Vermittler, Ihre personenbezogenen Daten nutzen. Wir empfehlen, die Datenschutzerklärung auf deren Website zu lesen oder diese nach der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu fragen. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür, wie solche Organisationen ausserhalb der Swiss Re Gruppe Ihre personenbezogenen Daten nutzen.

Diese Website soll unseren Vertriebs- und Geschäftspartnern Informationen und Unterstützung bieten.

Welche Daten erfassen wir, wenn Sie unsere Website nutzen?

Folgende Informationen können von uns erfasst werden:

  • Ihre Kontaktdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse
  • Informationen, die Sie uns geben können, wenn Sie uns kontaktieren
  • Wenn Sie Cookies akzeptieren, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie

Cookies, Webtracking und ähnliche Technologien

  • Wenn Sie unsere Website nutzen, erfassen wir automatisch Informationen wie Ihre IP-Adresse (die eindeutige Adresse, die Ihr Gerät unter allen anderen im Internet identifiziert), welche Art von Gerät Sie verwenden (z.B. ein Tablet, ein Telefon oder einen PC) und Cookies von Ihrem Gerät.
  • Unsere Website enthält Web-Technologien, die Informationen aus Ihren Bewegungen auf unserer Website und den von Ihnen eingegebenen Daten erfassen. Wir nutzen diese Informationen, um die Gestaltung unserer Website und die Dienstleistungen zu verbessern, die wir Ihnen durch eine verbesserte Kundenerfahrung bieten.
  • Cookies werden verwendet, um anonyme Statistiken zur Websitenutzung zu erstellen, Betrug zu verhindern und die Effektivität unserer Dienstleistungen zu messen.
  • Weitere Informationen zu Cookies und Webtracking finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Zu welchem Zweck nutzen wir Ihre Daten?

Wir und die durch uns ausgewählten Dritten erfassen und nutzen Ihre Daten, um unsere gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, und zu den folgenden legitimen geschäftlichen Zwecken:

  • Kommunikation mit Ihnen über Produkte, die Sie besitzen, oder Dienstleistungen, die Sie nutzen
  • Erkennung und Verhinderung von Betrug und anderen Straftaten
  • Prüfung Ihrer Identität, wenn Sie uns kontaktieren oder unsere Dienstleistungen nutzen
  • Befragung zu Ihren Ansichten über unsere Dienstleistungen
  • Durchführung statistischer Analysen, Entwicklung und Verbesserung der von uns angebotenen Produkte und Dienstleistungen
  • Betrieb, Test und Sicherung unserer IT-Systeme, Büros und Einrichtungen
  • Pflege unserer Konten und Aufzeichnungen
  • Untersuchung und Bearbeitung von Beschwerden und Beantwortung von Anfragen

Wir halten die Menge der erfassten Informationen und den Umfang der Verarbeitung so gering wie möglich, um diese legitimen geschäftlichen Zwecke zu erfüllen.

Mit wem tauschen wir Ihre Daten aus?

Bei Bedarf geben wir Ihre personenbezogenen Daten ausschliesslich wie folgt weiter:

  • an andere Unternehmen der Swiss Re Gruppe oder an uns angeschlossene Unternehmen
  • an verbundene Unternehmen, einschliesslich Rückversicherungsgesellschaften, und unsere anderen Lieferanten und Dienstleister (für die uns gebotenen Dienstleistungen)

Ihre Datenschutzrechte

Gemäss der Datenschutzgesetzgebung haben Sie folgende Rechte:

  • Anspruch auf Erteilung einer Auskunft über die von uns bearbeiteten personenbezogenen Daten
  • Anspruch auf Korrektur von falschen oder unvollständigen personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, und Einschränkung des Zugriffs darauf, bis wir dies tun. Dies verhindert eine Veränderung oder weitere Verarbeitung der Daten.
  • Anspruch auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn wir diese nicht mehr für die Zwecke benötigen, für die diese gespeichert wurden, oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind
  • Antrag auf eingeschränkte Nutzung Ihrer Daten, wenn dies zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche notwendig ist
  • Widerruf der Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogener Daten für Marketingzwecke
  • Widerruf der Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten, auch wenn die Verarbeitung für die Wahrnehmung eines öffentlichen Interesses oder eines berechtigten Interesses von uns erforderlich ist
  • Erlangung und Weiternutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Ihre eigenen Zwecke bei verschiedenen Anbietern
  • Widerruf Ihrer Einwilligung zu einer Verarbeitung, der Sie zuvor zugestimmt haben, zu jeder Zeit aus irgendeinem Grund, es sei denn, Gesetze oder Vorschriften erlauben uns, diese Verarbeitung fortzusetzen

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder Ihrer Datenschutzrechte haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wenn Sie uns gegenüber Bedenken geäussert haben und dies nicht zu Ihrer Zufriedenheit geklärt wurde, haben Sie das Recht, Ihre Bedenken an Ihre örtliche Datenschutzbehörde zu melden. Eine Liste der Datenschutzbehörden in Europa finden Sie auf der Website des Europäischen Datenschutzausschusses (EDPB).

Datenübermittlung

Wir können Ihre Daten in die Schweiz in Staaten des EWR und in andere Staaten übermitteln.  Für die Datenübermittlung ausserhalb des EWR und der Schweiz haben wir technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Zu diesen Sicherheitsvorkehrungen gehören Informationssicherheitsmassnahmen, Standardvertragsklauseln, die von der EU verabschiedet oder genehmigt wurden, oder andere Lösungen, die den Anforderungen der europäischen Datenschutzgesetze entsprechen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt werden.

Wie lange werden Ihre Informationen gespeichert?

Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der Zwecke erforderlich ist, für die sie erfasst wurden, und um unsere gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen, die von verschiedenen Regulierungsbehörden festgelegt wurden.

Automatisierte Entscheidungen und Profiling

Wir führen kein Profiling durch und treffen keine automatisierte Entscheidung für die Nutzer unserer Website.

Weitere Informationen

Um Ihre Datenschutzrechte auszuüben oder mehr über die Nutzung Ihrer Daten zu erfahren, kontaktieren Sie uns bitte:

Kontakt

Elips Life AG

E-Mail: pbzcyvnapr@ryvcfyvsr.pbz

 

Cookie-Richtlinie

Imprint

Impressum / Anbieterkennzeichnung

Verantwortlich für den Inhalt:
Elips Life AG, Vaduz, Zweigniederlassung Deutschland
Köln Turm, Im Mediapark 8
50670 Köln
Deutschland

Telefon: +49 221 20 65 40 00
Fax: +49 221 20 65 40 09
E-Mail: pbzcyvnapr@ryvcfyvsr.pbz

Hauptbevollmächtiger der Deutschen Niederlassung:
Lucas Müller

Mitglieder des Vorstandes:
Julien Descombes (Vorstandsvorsitzender a.i.*)  
Kaspar Weiss
Patricia Mattle
Alex Kirk*
Albert Bakker
Claude Schwarz

*unter Vorbehalt der aufsichtsrechtlichen Genehmigung

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Andreas Berger

Weitere Angaben:
Registergericht: Köln
Registernummer: HRB 86744
Umsatzsteueridentifikationsnummer (USt.-Ident.-Nr.): DE815 626 322

Angaben zur Hauptniederlassung:
Statutarischer Sitz: Elips Life AG, Gewerbeweg 15, 9490 Vaduz, Liechtenstein
Rechtsform: Aktiengesellschaft liechtensteinischen Rechts
Registergericht: Vaduz
Registernummer: FL-0002.304.360-5
Eingetragenes Aktienkapital: CHF 12‘400‘000
Eigenkapital (per 31.12.2016): CHF 71‘739‘471
Alleinaktionär: Swiss Re Life Capital Ltd (100% Tochtergesellschaft der Swiss Re AG)

Zuständige Aufsichtsbehörden:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Graurheindorfer Str. 108
53117 Bonn
Deutschland
Telefon: 0228-4108-0
Fax: 0228-4108-1550
E-Mail: cbfgfgryyr@onsva.qr

Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA)
Landstrasse 109
Postfach 279
9490 Vaduz
Liechtenstein

Telefon: +42 (0) 3 236 73 73
Fax: +42 (0) 3 236 73 74
E-Mail: vasb@szn-yv.yv

Elips Life AG unterliegt der allgemeinen Aufsicht der Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA) in Liechtenstein und der eingeschränkten Rechtsaufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).