#4HR – die neue elipsLife Event-Reihe

Die starken 4 für HR: Holistic Human Health Harmony für HR Professionals und HR-Entscheider*innen

Wie können wir in herausfordernden Zeiten einen Einklang zwischen der Gesundheit der Mitarbeitenden und dem Erfolg des Unternehmens erreichen? Die Grundvoraussetzung liegt für uns in jedem einzelnen Menschen selbst: Stichwort Gleichgewicht! Nur wer mit sich selbst im Einklang ist, ist auch mit seinem Unternehmen in Balance! 

Und hier kommen die „Starken 4 für HR" ins Spiel: Die ganzheitliche Gesundheit eines Menschen – auf psychischer, physischer und finanzieller Ebene – bedingt in der Summe seine Motivation und Leistung im Alltag. Übertragen auf die Arbeit bedeutet das: Erst wenn der Mitarbeitende, Mensch sein darf, sich geschätzt, verstanden und gefördert fühlt, kann dieser auch die Balance in und mit seinem Unternehmen finden. 

Wie können wir hier aus Sicht von HR anknüpfen? 
Diese Frage klären wir in unserer neuen Event-Reihe #4HR. In vier Online-Events möchten wir gemeinsam mit HR-Professionals und HR-Entscheidern das Thema Mitarbeitendengesundheit aus verschiedenen Perspektiven anschaulich und praxisnah beleuchten. 
Vor welchen Herausforderungen stehen Personalabteilungen in Zeiten von „New Normal“? Welche Best-Practice Lösungen gibt es und wie können wir diese auf das eigene Unternehmen anwenden? 

Antworten darauf wollen wir gemeinsam in interaktiven Sessions finden. 
Freut euch, liebe HR-Community, auf die „starken 4 für HR“ mit viel Raum für Diskussion, Austausch und co-kreativer Inspiration! 

Wir freuen uns auf euch und unseren Schirmherrn, Prof. Dr. Volker Nürnberg, BGM-Papst & Partner bei BDO Germany.

Das elipsLife Team DE & AT

picture of #4HR

Die #4HR-Events im Überblick*: 

#4HR ist eine Eventserie in 4 Teilen mit verschiedenen Fokusthemen aus Gesundheit & BGM. Die Events bauen aufeinander auf, können aber unabhängig voneinander besucht werden.

  • Event am 08.07.2021: Psyche: Fängt hier alles an?
    Zum Einstieg legen wir den Fokus speziell auf Stressfaktoren von Männern, Frauen und Familien. Außerdem gehen wir der Frage nach, wie wir jeden Mitarbeitenden individuell stark machen können. Dazu haben wir die Experten Norbert Hüge des Münchener Instituts für lösungsorientiertes Denken (MILD) und Tatjana Faranda von Phoenix Power eingeladen.
  • Event am 23.09.2021: Digital Human Health - BGM in der virtuellen Welt
    Digitales BGM ist vielfältig und findet in der Praxis immer mehr Beachtung. Wie verändert sich die Arbeitswelt durch den Einsatz digitaler Medien, Technologien und Tools? Was ermöglicht digitales BGM? Und wie digital darf/soll BGM sein? Diesen Fragen gehen wir gemeinsam mit Fachexperten in unserem zweiten Event nach. 
  • Event am 17.02.2022 von 16:00-18:00 Uhr: A Leader's Priority - Gesundheit wird zur Chefsache
    Gesundheit ist Chefsache. Oder doch nicht? Wer Gesundheit im Unternehmen langfristig erfolgreich und ganzheitlich umsetzen will kämpft oftmals zunächst auf einsamen Posten. Einzelne Gesundheitsaktionen, wie z. B. das Verteilen von Obstkörben, kommen zwar gut an, tragen jedoch auf Dauer nicht zum Erhalt der Gesundheit der Mitarbeiter bei. Da hilft neben dem Aufbau eines ganzheitlichen Gesundheitskonzepts nur eines: Die Mitarbeitendengesundheit zur Chefsache erklären. 

 

 

  • Letzter Event (Datum folgt): Big Picture - Gesundheit 2025  
    Die digitale Transformation eröffnet uns völlig neue Möglichkeiten und bringt Arbeitserleichterungen. Die körperliche Belastung nimmt ab. Digitalisierung und globalisierte Märkte stellen aber auch höhere Ansprüche an Flexibilität, Informationsverarbeitung und Agilität. Wie sieht BGM 2025 aus? Und welchen Einfluss haben die Digitalisierung und New Work auf die Entwicklung der Mitarbeitergesundheit in den Unternehmen? Basierend auf aktuellen Studien nimmt uns Prof. Dr. Volker Nürnberg zum Abschluss unserer Event-Reihe mit auf eine Reise in die Zukunft und teilt aktuelle Trends. 

*mit freundlicher Unterstützung von talentrix consulting